email
bestattungbutter@aon.at
location_on
Kontakt
timelapse
MO - FR 08:30 bis 11:30 Uhr

Kondolenzbuch

Portrait von Ferdinand Forster

Ferdinand Forster

Geboren:
11.12.1941
Verstorben:
07.06.2021
Bestattungsart:
Begräbnis
Ort:
Trieben
Sonstiges:

Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: bestattungbutter@aon.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Ferdinand Forster


Kondolenzbuch

† 07.06.2021

Michaela Greisberger-Morassi:

Liebe Pepi, liebe Familie! 

Es ist schwer und sehr traurig, einen geliebten Menschen zu verlieren. Schicke euch viel Kraft in dieser schweren Zeit und entsende euch mein aufrichtiges Mitgefühl! 

Mit stillem Gruß

Geschrieben am 05.07.2021 um 20:16

Karl Zöch:

“Der Tod eines geliebten Menschen ist wie das Zurückgeben einer Kostbarkeit, die uns Gott unverdient lange geliehen hat.” 
(Margarethe Seemann) 
Meine aufrichtige Anteilnahme!
 

Geschrieben am 11.06.2021 um 11:01

Brigitte Hübler:

Mein aufrichtiges Beileid liebe Peperl und Karin.

Geschrieben am 09.06.2021 um 13:31

Kilian Kittl:

Möchte auf diesem Weg allen Verwandten mein aufrichtiges Beileid übermitteln.

 

Geschrieben am 09.06.2021 um 07:33

Herta Messner:

Liebe  Peperl, ich möchte dir und deiner Familie meine Aufrichtige Anteilnahme aussprechen. 

Geschrieben am 08.06.2021 um 23:50

Unger Albine:

In schönen Erinnerungen lächelt 

die Vergangenheit zurück!
 

Mein ehrliches Beileid 🙏🏻liebe Pepi entbietet dir 

und deiner Familie Bini

Geschrieben am 08.06.2021 um 18:02

Veronika & Wilfried Zimmermann:

Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich. 

Diese Wort von Dietrich Bonhoeffer mögen euch Kraft geben, dieses vergangene Geschenk im Herzen zu tragen.

Geschrieben am 08.06.2021 um 16:58

ÖR Josef Horn, Pensionistenverband Trieben:

Liebe Trauerfamilie Forster! Der Vorstand des PVÖ, OG Trieben, möchte ihnen unser aufrichtiges Beileid zum Ableben von Ferdinand übermitteln. Ferdinand ist 2001 dem PVÖ beigetreten und hat sich besonders in der Tischtennisgruppe einen besonderen Platz erspielt. Ich konnte ihm wegen seiner körperlichen Einschränkungen leider nicht mehr beim Spielen zuschauen, aber das was seine Kollegen erzählt haben, war das für Ferdinand ganz was besonderes. Für seine Treue erhielt Ferdinand die Auszeichnungen für 10 und 15 Jahre Mitgliedschaft beim PVÖ. Wir verabschieden uns mit einem letzten Glück Auf! ÖR Josef Horn, Obmann Roswitha Haslinger, Betreuerin
Geschrieben am 08.06.2021 um 16:24

Melitta Steibl:

Aufrichtige Anteilnahme  entbietet. Melitta Steibl

Geschrieben am 07.06.2021 um 19:00

Weitere Möglichkeiten der Anteilnahme:

Parte:
Gedenkkerzen:
Kondolenzbuch: