Hubert Held
         Ehrenobmann des Sportvereins St. Gallen
Vorstandsmitglied des Steirischen Fußballverbands
          Ehemaliger Gemeinderat in St. Gallen
der am Sonntag, dem 6. Jänner 2019, im 68. Lebensjahr, versehen mit den heiligen Sakramenten der Kirche, im Kreise seiner Familie entschlafen ist.
Unser lieber Hubert ist ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle St. Gallen aufgebahrt.
Wir verabschieden ihn am Freitag, dem 11. Jänner 2019, um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche in St. Gallen.
Wir beten für unseren lieben Hubert am Donnerstag, dem 10. Jänner 2019, um 19.00 Uhr in der
Pfarrkirche St. Gallen.
Es wird gebten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.
St. Gallen, im Jänner 2019
Hans Erler

welcher am Montag, dem 7. Jänner 2019, im 83. Lebensjahr im Beisein seiner Familie die Augen für
immer geschlossen hat.

Auf eigenen Wunsch wurde er in aller Stille verabschiedet.

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Trieben, im Jänner 2019
Sigmund Kittelt
           Friseurmeister i.R.

welcher am Freitag, dem 4. Jänner 2019, im 98. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.

Auf eigenen Wunsch wurde er in aller Stille verabschiedet.

Die Urnenbeisetzung erfolgt im engsten Familienkreis.

Trieben, im Jänner 2019
Hilde Mayer

welche am Sonntag, den 6. Jänner 2019, im 90. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.

Auf eigenen Wunsch wurde sie in aller Stille verabschiedet.

Der feierliche Trauergottesdienst findet am Samstag, den 19. Jänner 2019, um 11.00 Uhr in der
Pfarrkirche Johnsbach statt.

Johnsbach, im Jänner 2019
Klara Platzer
         geb. Wildling

welche am Dienstag, den 8. Jänner 2019, nach langer, schwerer Krankheit, versehen mit den heiligen Sakramenten der Kirche im 93. Lebensjahr für immer von uns gegangen ist.
Unsere liebe Oma ist ab Donnerstag um 9.00 Uhr in der Aufbahrungs-halle Hall bei Admont aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Samstag, den 12. Jänner 2019, um 11.00 Uhr von der Aufbahrungshalle in die röm. kath. Pfarrkirche Hall. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unsere Klara am Freitag um 19.00 Uhr in der röm. kath. Pfarrkirche Hall.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Hall bei Admont, im Jänner 2019
Herta Haberl
         geb. Weichselbraun

welche am Samstag, den 12. Jänner 2019, nach langer mit Geduld ertragener Krankheit im 76. Lebensjahr versehen mit den heiligen Sakramenten der Kirche von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unsere liebe Oma ist ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Gaishorn am See aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Mittwoch, den 16. Jänner 2019, um 14.45 Uhr vom Trauerhaus in die röm. kath. Pfarrkirche. Nach dem Gottedienst erfolgt die Verabschiedung.
Es wird gebeten von Kondolenzbesuchen im Trauerhaus sowie von Kranz- und Blumenspenden Abstand
zu halten.

Gaishorn am See, im Jänner 2019
Karl Wieser
         Werksarbeiter i.R.

welcher am Dienstag, den 15. Jänner 2019, im 83. Lebensjahr friedlich eingeschlafen ist.
Unser Opa ist ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Freitag, den 18. Jänner 2019, um 14.20 Uhr vom Hauptplatz in die
röm. kath. Stadtpfarrkirche.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Trieben, im Jänner 2019
Johann Gattringer
         Bergmann i.R.

welcher am Dienstag, den 15. Jänner 2019, im 91. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich
genommen wurde.
Unser lieber Opa ist ab Samstag in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Montag, den 21. Jänner 2019, um 14.20 Uhr vom evangelischen Kirchplatz
in die Kirche und nach dem Gottesdienst zu seiner letzten Ruhestätte.

Trieben, im Jänner 2019
Anna De Menech
         geb. Zechner

welche am Mittwoch, den 23. Jänner 2019, im 89. Lebensjahr friedlich entschlafen ist.

Auf eigenen Wunsch wurde sie in aller Stille verabschiedet.

Die feierliche Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Rottenmann, im Jänner 2019
Michael Resch

welcher am Freitag, dem 25. Jänner 2019, im 52. Lebensjahr viel zu früh von Gott dem Herrn zu sich
gerufen wurde.
Unser lieber Michael ist ab Dienstag um 14.00 Uhr in der Sebastianikapelle aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Donnerstag, dem 31. Jänner 2019, um 14.30 Uhr von der Sebastianikapelle in die
röm. kath. Pfarrkirche Weng. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unseren Mike am Mittwoch um 19.00 Uhr in der
röm. kath. Pfarrkirche Weng.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu halten.

Weng, im Jänner 2019
Günther Rousek
         Steinmetzmeister i.R.

welcher am Donnerstag, den 31. Jänner 2019, im 69. Lebensjahr viel zu früh von uns gegangen ist.
Unser lieber Günther ist ab Montag um 10.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Rottenmann aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Mittwoch, den 6. Februar 2019, um 13.50 Uhr vom Kirchplatz in die
röm. kath. Stadtpfarrkirche.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Rottenmann, im Jänner 2019
Hermine Forstner
         Altbäuerin vlg. Stöller

welche am Sonntag, dem 3. Februar 2019, im 89. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unsere liebe Mina ist ab Mittwoch in der Kirche Dietmannsdorf aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Donnerstag, dem 7. Februar 2019, um 14.30 Uhr vom Kirchplatz in die Kirche. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unsere Mina am Mittwoch um 19.00 Uhr in der Kirche Dietmannsdorf.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Sonnberg, im Februar 2019
Siegfried Haberl
         Vizeleutnant i.R.

welcher uns am 4. Februar 2019, im 86. Lebensjahr nach einem erfüllten und arbeitsreichem Leben für
immer verlassen hat.
Unser lieber Siegi ist ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Gaishorn am See aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Freitag, dem 8. Februar 2019, um 14.45 Uhr von der Aufbahrungshalle Gaishorn am See zum Kriegerdenkmal und anschließend in die evangelische Kirche.
Nach dem Trauergottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden sowie vom Kondolenzbesuchen im Trauerhaus Abstand zu nehmen.
Gaishorn am See, im Februar 2019
Friederike Sulzer
         geb. Perner

welche am Mittwoch, den 6. Februar 2019, im 86. Lebensjahr für immer von uns gegangen ist.
Unsere liebe Schwester ist ab Donnerstag in der Aufbahrungshalle Rottenmann aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Freitag, den 8. Februar 2019, um 15.50 Uhr vom Kirchplatz in die
röm. kath. Stadtpfarrkirche.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.

Rottenmann, im Februar 2019
Josefine Schöttl

welche am Donnerstag, dem 7. Februar 2019, nach kurzer, schwerer Krankheit im 82. Lebensjahr von
Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unsere liebe Mutter ist ab Sonntag in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Dienstag, dem 12. Februar 2019, um 14.20 Uhr vom Hauptplatz in die
röm. kath. Stadtpfarrkirche.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.

Trieben, im Februar 2019
Helene Weissenbacher

welche am Samstag, dem 9. Februar 2019, im 88. Lebensjahr von Gott dem Herrn zu sich genommen wurde.
Unsere liebe Oma ist ab Dienstag in der Aufbahrungshalle Trieben aufgebahrt.
Wir geleiten sie am Mittwoch, dem 13. Februar 2019, um 14.20 Uhr vom Hauptplatz in die
röm. kath. Stadtpfarrkirche.
Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Trieben, Gaishorn am See, im Februar 2019
Karoline Gasteiner

welche am Sonntag, dem 10. Februar 2019, im 89. Lebensjahr von uns gegangen ist.
Wir sind dankbar für alles was sie uns im Leben war, sind traurig Abschied nehmen zu müssen
und dennoch war es Erlösung als die Lebenskraft versiegte.
Auf ihren eigenen Wunsch haben wir uns in aller Stille verabschiedet.
Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Trieben, Klagenfurt, im Februar 2019
Albert Kinzl

welcher am Sonntag, den 10. Februar 2019, nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben im
90. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist.
Unser lieber Opa ist ab Mittwoch in der Aufbahrungshalle Admont aufgebahrt.
Wir geleiten ihn am Donnerstag, den 14. Februar 2019, um 14.00 Uhr vom Kirchplatz in die Stiftskirche. Nach dem Gottesdienst erfolgt die Verabschiedung.
Wir beten im lieben Gedenken an unseren Albert am Mittwoch um 18.00 Uhr in der Stiftskirche Admont.
Es wird gebeten von Kranz- und Blumenspenden Abstand zu nehmen.

Admont, im Februar 2019
Kurt Strauß


welcher am Samstag, den 16. Februar 2019, im 84. Lebensjahr aus unserer Mitte gegangen ist.

Auf eigenen Wunsch wurde er im Kreise seiner Familie verabschiedet.


Lassing, Treglwang, im Februar 2019
Erna Stieg
         geb. Rohrer

welche am Montag, den 18. Februar 2019, im 83. Lebensjahr im Kreise ihrer Familie entschlafen ist.

Auf eigenen Wunsch wurde sie in aller Stille verabschiedet.


Schönau, im Februar 2019